Im Rahmen der Bewertung des Stargarder Zitterhalses gibt es einige Punkte zu beachten.

Wir als Sonderverein möchten damit helfen diese Punkte zu erkennen und umzusetzen.

Maßnahme bei über typisierten Schlagen

 

Es gibt Tiere, welche beim so genannten Schlagen nicht nur den Hals bewegen, sondern auch intensiv Kopf und den gesamten Körper mit bewegen. Dies stellt sich so dar, als würde der Kopf nach vorne schnellen. Die betroffenen Tiere zeigten dieses Verhalten während der gesamten Zeit und nicht nur sporadisch. Wir konnten das Verhalten auch auf die beiden Hauptfarbenschläge Rot und Gelb einschränken. Bei allen anderen Farbschlägen ist dies nicht der Fall, wobei hier dann in manchen Fällen mit dem Gegenteil zu kämpfen ist. Die Tiere mit dem über typisierten Schlagen haben wir dann bis zum Aussetzen beobachtet und konnten immer das gleiche Verhalten dokumentieren. Da dieses Verhalten auch nicht dem Wunsch des SVs und dem Standard entspricht, haben wir im Rahmen der Tierbesprechung zur Sommertagung und JHV folgendes festgelegt. Die Tiere sollen beim Schlagen, den Kopf, wie auch den Körper ruhig halten. Dabei ist auch unbedingt auf die waagrechte Körperhaltung zu achten. Das Schlagen soll ein nach hinten gleichmäßiges Durchdrücken darstellen. Es ist kein Flimmern erwünscht (flaches und kein gleichmäßiges Durchdrücken) welche ebenfalls in keiner Form dem gültigen Standard entspricht.
Um die Züchter und deren Tiere wieder auf den eigentlichen Typ Stargarder zurück zu bringen, sollen bei den Bewertungen diese Tiere mit einem über typisierten Schlagen wie folgt bewertet werden

1. Bei der Bewertung soll unter Wünschen darauf hingewiesen werden mit der Angabe „ Kopfhaltung ruhiger“

2. Bei der Bewertungsnote soll nicht höher als Sg94 gegangen werden, auch wenn dies der einzige Wunsch ist.

3. Auch sollen keine hohen Preise auf diese Tiere vergeben werden.

Mit dieser Maßnahme hoffen wir, in den nächsten Jahren, solche Tiere nicht mehr auf den Schauen, wie auch in den Volieren zu finden. 

Zur Verdeutlichung 2 Videos mit dem typisierten und über typisierten Schlagverhalten. Beide Tiere wurden auf der letzten Hauptsonderschau mit 97 Punkten bewertet.

 

Stargarder mit typischen Schlagverhalten. Der Kopf steht nahezu still und der Hals bewegt sich. Es kommt auch immer wieder zu Ruhepausen

 

 

Stargarder mit über typischen Schlagverhalten. Der Kopf und Hals bewegen sich und es sieht aus, als würde der Kopf nach vorne geschleudert werden. Es gibt auch so gut wie keine Ruhepause des Schlagens, sondern das Tier ist ständig in Aktion.

 

 

Anmerkung: Beide Tiere wurden mit der Note V97 auf der Hauptsonderschau 2018 bewertet . Auch handelte es sich in beiden Fällen um Jungtiere. Auch wurden beide Aufnahmen während des Publikumverkehrs in der Ausstellungshalle am Sonntagvormittag erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.