Rückblick auf HSS 2018

Die Hauptsonderschau der Saison 2018 / 2019 ist Vergangenheit!

 

Der Club der Tümmlerfreunde lädt wie im jeden Jahr zu seiner Deutschen Tümmlerschau nach Altenstadt ein. Viele Züchter hören diesen Ruf und kommen gerne zu dieser Ausstellung, doch leider nicht die Mitglieder unseres Sondervereines. Gerade mal  von 4 Mitgliedern wurden 86 Stargarder Zitterhälse und 3 Ostpreußische Werfer wurden präsentiert. Dies ist das schlechteste Ergebnis welches in der Vereinsgeschichte geschrieben wurde. Hatte man sich nicht auf der Jahreshauptversammlung dafür abgestimmt nach Altenstadt zu gehen, um es dann zu ignorieren.

Auf jeden Fall war wie gewohnt alles bestens vorbereitet und auch durchgeführt. Das bewerte Team um Heinrich Wenzel sorgte dafür, dass es an nichts fehlte. Weder für die Tiere noch für den Menschen. Eine helle Halle mit einreihigen Aufbau stand für die Tiere zur Verfügung, aber auch für den Mensch war in einem Nebenraum beste Versorgung gewährleistet. Der Züchterabend mit Tanz und Unterhaltung war eine gelungene Veranstaltung und sorgte für so manche Überraschung.

So erhielt Kai Schnellbächer auf Ihren Stargarder Zitterhals in Gelb neben dem Tümmlerband, auch einen der Championspokale. Hierfür unseren herzlichsten Glückwunsch.

 

Der Vereinsmeister konnte ausschließlich bei den Stargarder Zitterhälsen ermittelt werden. Da ansonsten die Tierzahl nicht reichte.

Vereinsmeister 2019 auf Stargarder Zitterhals wurde mit einem Durchschnitt von 94,8 Punkten Harald Fischer aus Mennighüffen.

ausführlichen Bericht über seinen Bewertungsauftrag von Götz Ziaja wird es im Rundschreiben geben.

 

 

Danke an die Ausrichter !